Liste
Karte
Flughafen wählen Flughafen wählen
Datum wählen
Datum wählen
Kundenbewertung Kundenbewertung wählen
Parkplätze anzeigen mit mindestens
zurücksetzen
Alle Parkplatzarten Parkplatzart wählen
Suchen

Deine Reise zur EM 2020

FußballAm 12. Juni 2020 ist es wieder soweit. Die Fußball-Europameisterschaft startet. Für alle reiselustigen Fußballfans ist dies die Chance, die nächste Reise mit dem Fußballereignis zu verknüpfen. Zum ersten Mal in der Geschichte findet das Turnier in elf europäischen sowie einer asiatischen Stadt statt. Wir geben dir einen Überblick über die Spielorte, den Ticketerwerb und die Planung deiner Reise. Informiere dich jetzt!

Teilnehmende Städte

Neben Baku, der Hauptstadt Aserbaidschans, sind München, London, Rom, Sankt Petersburg, Glasgow, Budapest, Kopenhagen, Bilbao, Amsterdam, Dublin und Bukarest in diesem Jahr Austragungsstätten. Von deutschen Abflughäfen erreichst du die Spielorte am bequemsten mit dem Flieger. In alle Spielstädte gibt es Direktverbindungen ab Deutschland!

Heimvorteil der Nationalmannschaft

Als Fan der Deutschen Nationalmannschaft hast du in der Gruppenphase dieses Jahr Glück. Die drei Spiele der Nationalmannschaft finden in der Allianz Arena in München statt. Den Anfang macht am Dienstag, den 16. Juni, das Spiel gegen Frankreich. Am Samstag, den 20. Juni, folgt das Spiel gegen die Portugiesische Nationalmannschaft. Am Mittwoch, den 24. Juni wird dann gegen den Gewinner der Play-off Gruppe A oder D gespielt. Weitere Spiele entscheiden sich dann nach Ergebnissen im Laufe des Turniers. Die Seite der UEFA informiert über Neuigkeiten rund um das Turnier.

Deine Chance auf ein Ticket

Der Ticketerwerb ist am sichersten über die Seite der UEFA machbar. Die ersten Ticketphasen für die bereits feststehenden Teilnehmer der EM sind schon vorbei. Lediglich Fans der Teams, die sich über die Play-offs qualifizieren, können auf die Ticketphase im April 2020 blicken. Eine weitere Möglichkeit für dein Erwerb eines Tickets, ist der Kauf über den Zweitmarkt. Bei Anbietern, wie viagogo oder StubHub werden immer wieder Tickets angeboten. Allerdings ist Vorsicht vor überhöhten Ticketpreisen oder Ticketbetrug geboten.

Hilfe bei der Planung

Eine weitere Möglichkeit, eine Reise zu der EM zu planen, ist die Inanspruchnahme von Anbietern für Sporteventreisen. So bieten beispielsweise Anbieter, wie Vietentours, oder ABSOLUT Sport, verschiedene Reisepakete für das Sportereignis an. Das Angebot der Anbieter reicht von der Reiseleitung, über Transfer, bis hin zur Übernachtung. Gerne wird dir auch bei der Vermittlung einer Eintrittskarte geholfen.

Das Finale im Blick

Die Halbfinals, sowie das Finale der Europameisterschaft 2020 finden im Wembley Stadion in London statt. Am 7. und 8. Juli wird dann vor Ort um den Einzug in das Finale gespielt. Dieses findet am Sonntag, den 12. Juli statt. Davon abgesehen, ob es die Nationalmannschaft soweit schafft – eine Reise zu den finalen Spielen nach London lohnt sich in jedem Fall. Meist schon wegen der ausgelassenen Stimmung bei den Top-Spielen! Hattest du kein Glück beim Ticketerwerb, ist eine Reise zu den Stadien trotzdem nicht abwegig. Die Austragungsstadt ist meist in Feierlaune und das Fußballspektakel ist von einigen Bars und Kneipen nahe des Stadions mit internationalen Fans bei einem kalten Bier zu genießen.

Entspannt zum Abflughafen

Damit sich deine Anreise zum Abflughafen entspannt gestaltet, empfiehlt sich im Voraus einen preiswerten Parkplatz in Flughafennähe, unter www.ich-parke-billiger.de, zu finden und zu buchen. Dein Auto sicher abstellen, kostenlos zum Terminal shutteln lassen und deine Reise kann beginnen. Wir wünschen dir viel Spaß bei der Europameisterschaft 2020.

Parkplatz

Okay
Abbrechen
weiteres Fahrzeug
Fertig
Okay

Parking

schließen
Schließen