Liste
Karte
Flughafen wählen Flughafen wählen
Datum wählen
Datum wählen
Kundenbewertung Kundenbewertung wählen
Parkplätze anzeigen mit mindestens
zurücksetzen
Alle Parkplatzarten Parkplatzart wählen
Suchen

Gut versichert

VersicherungDamit du als Urlauber oder Geschäftsreisender sorglos bleibst, ist es wichtig, dass du dich vor dem Antritt deiner nächsten Reise um einen Versicherungsschutz kümmerst. Zu den wichtigsten Reiseversicherungen zählen Reisekranken-, Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung. Wir geben dir einen Überblick!

Reisekrankenversicherung

Es ist ärgerlich und trotzdem kann es passieren: Du bist auf Reisen und ein Krankheitsfall tritt ein. Unfälle können passieren oder Krankheiten können auftreten. Damit du dich in diesen Fällen im gewohnten Rahmen von Ärzten vor Ort behandeln lassen kannst, ist es wichtig, dass du vorher eine Reisekrankenversicherung abgeschlossen hast. Für Behandlungen im Ausland zahlen die meisten gesetzlichen Krankenkassen, wenn überhaupt, nur einen Teil der entstandenen Kosten. Und das auch nur in Ländern, mit denen ein Sozialversicherungsabkommen besteht. Der Schutz der gesetzlichen Krankenkassen ist im Ausland also begrenzt. Bei manchen Krankenkassen ist dieser gar nicht vorhanden. Im Ernstfall heißt es dann bei einem Krankheitsfall auf Reisen, dass du die Kosten für die Behandlung übernehmen musst. Daher gilt – eine Reisekrankenversicherung ist Pflicht! Im Normalfall gilt der Versicherungsschutz für jede Reise im Jahr, die die Dauer von acht Wochen nicht überschreitet. Planst du eine längere Reise, kannst du Tarife buchen, die 365 Tage im Jahr deine Reise versichern. Dieser Tarif kann außerdem vom Vorteil sein, wenn du Spontan- oder Vielreiser bist.

Reiserücktrittsversicherung

Ärgerlich ist es auch, wenn du deine Reise aus persönlichen Gründen nicht antreten kannst. Stornierungen sind in einigen Fällen möglich, aber je nachdem wie weit du im Voraus deine Reise abbrichst, werden dir kaum Kosten erstattet. Bei Flugreisen kriegst du meist nur die Steuern zurück. Um dich vor den Kosten einer nicht angetretenen Reise zu schützen, schließe vor Beginn deiner Reise besser eine Reiserücktrittsversicherung ab. Im Normalfall ersetzt diese Versicherung die Kosten für eine nicht angetretene Reise wegen Krankheit, schwerem Unfall oder Tod einer versicherten Person oder eines nahen Angehörigen. Das macht vor allem bei Fernreisen und preisintensiven Reisen Sinn.

Reiseabbruchversicherung

Eine Reiseabbruchversicherung greift ebenfalls bei Krankheit, schwerem Unfall oder Tod einer versicherten Person oder eines nahen Angehörigen. Zusätzlich werden im Normalfall entstandene Rückreisekosten, sowie nicht in Anspruch genommene Reiseleistungen, erstattet. Die Versicherung macht empfiehlt sich etwa, wenn die Gefahr eines Unfalls auf Reisen hoch ist oder ein Familienmitglied bereits vor der Abreise erkrankt ist.

Verschiedene Tarife

Bei den meisten Versicherungen kannst du zwischen dem Single- oder dem Familientarif wählen. Reist du als Familie, ist der Familientarif perfekt, um die Versicherung deines Partners, sowie deiner Kinder sicherzustellen. Die Versicherungen müssen bereits vor deiner Abreise abgeschlossen werden. Dies ist in der Regel bequem online möglich.

Umfangreiche Informationen über den Versicherungsschutz findest du auf den entsprechenden Internetseiten. Für konkrete Fragen wende dich am besten an deine Krankenkasse oder an die nächstgelegene Verbraucherzentrale.

Vorgesorgt für deine nächste Reise

Für ein gutes und sicheres Urlaubsgefühl kümmere dich rechtzeitig um deinen Versicherungsschutz!

Damit du noch entspannter deine Reise antreten kannst, bieten wir – von www.ich-parke-billiger.de – Parkplätze an deutschen Flughäfen an. Unser Shuttle bringt dich von deinem Parkplatz direkt zum Terminal und holt dich selbstverständlich nach Rückkehr wieder ab. Probiere es aus, entspannter geht es nicht!

 

Parkplatz

Okay
Abbrechen
weiteres Fahrzeug
Fertig
Okay

Parking

schließen
Schließen