Liste
Karte
Flughafen wählen Flughafen wählen
Datum wählen
Datum wählen
Kundenbewertung Kundenbewertung wählen
Parkplätze anzeigen mit mindestens
zurücksetzen
Alle Parkplatzarten Parkplatzart wählen
Suchen

Handgepäck – was darf mit?

 Handgepäck

Egal ob Vielflieger oder Kurztrip-Reisender – es gibt einige Dinge, die du beim Packen deines Handgepäcks unbedingt beachten solltest. Wir haben dir die wichtigsten Bestimmungen für dein Handgepäck zusammengefasst.

Besser den Überblick behalten

Seit den Anschlägen am 11. September 2001 auf das World Trade Center in New York sind die Bestimmungen für das Handgepäck stetig verschärft worden. Es ist festgelegt, dass Gegenstände, die als gefährlich eingestuft sind, nicht mehr mit ins Handgepäck dürfen. Dazu zählen etwa Waffen oder Nachbildungen von Waffen. Ebenso Gegenstände, die als Waffen benutzt werden können, wie zum Beispiel Baseballschläger. Dinge des täglichen Gebrauchs, wie Nagelscheren oder Rasierer, mit einer maximalen Klingenlänge von sechs Zentimetern sind in Deutschland zwar erlaubt, abweichende Regelungen dazu sind in anderen Ländern aber möglich. Ebenso verboten sind explosive und entflammbare, sowie chemische und toxische Stoffe. Erlaubte Flüssigkeiten im Flieger sind die, die in maximal 100-ml-Behältern fest verschlossen sind. Die Behälter müssen dabei in einem durchsichtigen, verschließbaren Plastikbeutel transportiert werden. Das maximale Volumen des Beutels liegt bei einem Liter. Pro Person ist nur ein Beutel zulässig. Das ist nicht viel, aber immerhin – einiges darfst du somit dennoch mit in den Urlaub nehmen. Das ist praktisch, wenn du auf deiner Reise nicht auf deine Kosmetikprodukte verzichten möchtest!

Unser Tipp: Bei längeren Flugreisen macht es Sinn, benötigte Kosmetikprodukten und Wechselkleidung mit in das Handgepäck zu nehmen. So kannst du dich bei längeren Reisen unterwegs frisch machen. Des Weiteren bist du für den ärgerlichen Fall eines Gepäckverlustes abgesichert.

Besondere Regelungen

Besondere Regeln greifen bei der Mitnahme von nachweislich notwendigen Medikamenten. Mit einer ärztlichen Bescheinigung kannst du die Medikamente mit ins Handgepäck nehmen. Außerdem gibt es Bestimmungen für die Mitnahme von Haustieren oder Musikinstrumenten. Sofern Musikinstrumente nicht die erlaubten Maße überschreiten, führe diese im Handgepäck mit. Passt dein Instrument nicht in die Ablage, ist der Zukauf eines Sitzplatzes für das Instrument eine Option. Ist dies nicht möglich, kannst du die Mitnahme deines Instrumentes im Frachtraum anfragen.

Möchtest du dein Haustier mit auf Reisen nehmen, ist dies unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Neben vorheriger ärztlicher Untersuchung und der Einhaltung der Einreisebestimmungen gilt: Das Tier muss während des gesamten Fluges in einer Transportbox unter deinem Sitz verstaut werden.

Die Maße für dein Gepäck

Die Begrenzungen von Anzahl, Größe und Gewicht hängen von deiner Flugpreiskategorie und der Fluggesellschaft ab. So ist in der Economy-Class bei einigen Airlines ein Handgepäckstück möglich. In der Business Class sind es meist zwei. Abhängig von deiner gewählten Fluggesellschaft ist die Größe und das Gewicht deines Handgepäcks. Viele Airlines nutzen die Maße 55x40x20 cm oder eine Gesamtmaße, die nicht mehr als 115cm ergibt. In der Regel bewegt sich das zulässige Gewicht zwischen fünf und zehn Kilogramm.

Wir haben dir die Maßen einiger Fluggesellschaften, die ab Deutschland fliegen zusammengefasst: Bei Lufthansa sind die Maße für das Handgepäck maximal 55x40x23 cm. In der Economy Class und Premium Economy Class darfst du ein Gepäckstück mit diesen Maßen mitnehmen. Die Gewichtsgrenze liegt bei 8 Kilogramm. In der Business Class und First Class sind zwei Gepäckstücke mit oben genannten Maßen erlaubt.

Bei Ryanair dürfen alle Passagiere ein kleines Gepäckstück mit der maximalem Maße von 40x20 x25 cm mitführen.

Eurowings erlaubt jedem Fluggast ein Handgepäckstück mit den Maßen 55x40x23 cm mit einem maximalem Gewicht von 8 Kilogramm.

Condor verweist auf ihrer Website darauf, dass sich deren Handgepäckbestimmungen nach Flugzone und Destination richten.

EasyJet erlaubt ein Handgepäck pro Person mit den maximalen Maßen von 56x45x25 cm – dabei gibt es keine Gewichtsgrenze!

Clever kaufen

Viele Hersteller von Koffern und Taschen produzieren die Koffer so, dass sie diesen Maßen entsprechen. Da sich die Handgepäckbestimmungen in regelmäßigen Abständen ändern, empfehlen wir dir, die genauen Bestimmungen für dein Gepäck vor deiner Reise nachzulesen.

In den vergangenen Jahren haben sich die Kontrollen dazu gehäuft. Überschreitungen der Vorgaben führen zu teils üppigen Zuzahlungen. Um dies zu vermeiden ist es ratsam, mit Bedacht zu wählen, was du im Handgepäck brauchst und wie es verpackt ist.

Deine nächste Reise

Egal in welche Himmelsrichtung du deine nächste Reise mit dem Flugzeug planst:

Unter ich-parke-billiger.de findest du die günstigsten Parkplätze an vielen deutschen Airports. Gut informiert wünschen wir dir viel Spaß beim Antritt deiner nächsten Reise!

Parkplatz

Okay
Abbrechen
weiteres Fahrzeug
Fertig
Okay

Parking

schließen
Schließen