Liste
Karte
Flughafen wählen Flughafen wählen
Datum wählen
Datum wählen
Kundenbewertung Kundenbewertung wählen
Parkplätze anzeigen mit mindestens
zurücksetzen
Alle Parkplatzarten Parkplatzart wählen
Suchen

Farbspektakel in Vancouver

VancouverLeuchtende Herbstlandschaften in Parks und Wäldern. Buntes Treiben auf den Straßen und in den Gassen. Vancouver ist eine pulsierende Stadt, eingebettet in wunderschöne Natur. Wir zeigen dir, was es in der Metropole zu entdecken gibt – viel Spaß beim Lesen!

Auszeit im Grünen

Durchatmen gefällig? Der Stanley-Park ist der größte Stadtpark Kanadas und lädt abseits des Trubels dazu ein, durchzuatmen und den Moment zu genießen. Speziell im Herbst, wenn sich die Blätter der Bäume kräftig färben, erwartet den Besucher einer wahrer Farbenrausch. Nimm dir Zeit und schlendere durch den Park, der sich unweit der Innenstadt befindet. Die Wege eignen sich perfekt dazu, um zu spazieren, zu joggen oder zu skaten. Tennisplätze und eine Golfanlage findest du darüber hinaus im nahe gelegenen Queen-Elizabeth-Park. Viel Spaß beim Genießen des Indian Summers!

Farbspektakel aus der Vogelperspektive

Bewundere die Natur von der bekannten Hängebrücke „Capilano“. Höhenangst solltest du allerdings nicht haben, denn die Brücke schwankt 70 Meter über den Capilano Fluss. Bist du mutig genug, führt dich die Brücke hoch an den Baumwipfeln vorbei. Auf Laufwegen nahe steiler Felsen, bewegst du dich auf Stahl, Holz und Glas über die Schlucht. Nur fliegen ist schöner...

Kunst und Kultur

Möchtest du Herbsttage lieber mit Kunst und Kultur verbringen, hat Vancouver einige interessante Orte, an denen du vor Regen und Kälte geschützt bleibst. Die Auswahl an Museen ist riesig. In der Vancouver Art Gallery, an der Georgia Street, zeigen wechselnde Ausstellungen viele Kunstwerke. Im Astronomiemuseum H.R. MacMillan Space Center, im Vanier Park, und dem angrenzenden Planetarium, lernst du Spannendes über das Universum. Nicht weit entfernt befindet sich das Schifffahrtsmuseum, das „Vancouver Maritime Museum“. Neben dem Museumshafen erzählen wechselnde Ausstellungen die Geschichte der Seefahrt. Vancouver ist voll mit interessanten Museen – welches ist dein liebster Ort?

Kurztrip nach China

Ein weitere beliebte Sehenswürdigkeit ist Chinatown, im Osten der Stadt. Dieses Viertel ist ein Anziehungspunkt für kulturell Interessierte aus aller Welt. Neben Gebäuden im chinesischen Baustil und dem chinesischen Garten, laden Lebensmittelgeschäfte und Shops dazu ein, die asiatische Kultur zu entdecken. Landestypische Gerichte kannst du außerdem in den asiatischen Imbissen und Restaurants probieren.

Ursprung Vancouvers

„Gastown“ ist der historische Stadtteil – und auf jeden Fall einen Abstecher wert! Hier reihen sich historische Gebäude aneinander, deren Schilder an der Hauswand dir mehr über die Geschichte erzählen. Neben den zahlreichen Geschäften, Cafés und Galerien, lockt die Dampfuhr täglich zahlreiche Besucher in die Altstadt. Die Dampfuhr ist die erste ihrer Art und darüber hinaus mittlerweile die einzige Uhr, die immer noch mit reiner Dampfkraft funktioniert.

Deine Reise beginnt

Ob aus Hamburg, Berlin oder München – zahlreiche Fluggesellschaften, wie AirCanada, Lufthansa oder Condor, bringen Dich zum Flughafen Vancouver International. Entdecke die kanadische Metropole, die zu jeder Jahreszeit eine Reise wert ist. Für eine entspannte Anreise zum Abflughafen stehen wir mit günstigen Parkplätzen an vielen deutschen Abflughäfen bereit. Vergleiche noch heute die Preise auf unserem Vergleichsportal www.ich-parke-billiger.de und sichere dir deinen Parkplatz am Abflug-Airport!

 

Parkplatz

Okay
Abbrechen
weiteres Fahrzeug
Fertig
Okay

Parking

schließen
Schließen