Liste
Karte
Flughafen wählen Flughafen wählen
Datum wählen
Datum wählen
Kundenbewertung Kundenbewertung wählen
Parkplätze anzeigen mit mindestens
zurücksetzen
Alle Parkplatzarten Parkplatzart wählen
Suchen

Sparen im Urlaub: 10 Tipps

SparenDer nächste Urlaub kommt bestimmt und oft steht die Frage im Raum, wohin es geht und was finanziell möglich ist. Wohin deine nächste Reise auch geht: Wir haben zehn Tipps für Euch rund ums Sparen auf Reisen gesammelt!

  1. Auswahl der Region. Beliebte Ziele zur Hochsaison sind oft teuer. Genauso sind einige Regionen, wie etwa Skandinavien und die Schweiz, ein teures Pflaster. Informiere dich also besser vor der Reise, welche Kosten im Zielland auf dich zukommen. Damit kannst du böse Überraschungen vermeiden.

  2. Bist du zeitlich flexibel? Prima, denn das kann ebenfalls einige Ersparnisse mit sich bringen! Bist du nicht an bundesweite Ferientermine gebunden, dann nutze die Nebensaison für deinen Urlaub.

  3. Abflughafen wählen. Kleinere Flughäfen bieten in der Regel günstigere Flüge an, auf die du zurückgreifen kannst. Wir von IPB vermitteln günstige Parkplätze an vielen deutschen Flughäfen – mache den Vergleich!

  4. Melde dich bei Reiseportalen an und informiere dich so über Rabattaktionen. Einige Portale, sowie Fluggesellschaften bieten außerdem Treueprogramme an. Bei wiederholten Buchungen werden dir Vergünstigungen ermöglicht.

  5. Gepäck reduzieren. Mittlerweile gibt es viele günstige Flüge – wenn du mit wenig Gepäck reist. Hinterfrage, ob es wirklich 23 Kilogramm für den Sommerurlaub sein müssen, oder ob ein 10-Kilo-Gepräckstück reicht. Dein Geldbeutel wird es dir danken...

  6. Es müssen nicht immer vier Sterne sein. Hostels sind günstige und oft gute Alternativen zu den meisten Hotels. Mittlerweile sind diese sogar gut ausgestattet und oft in den verschiedensten Buchungsvarianten, von Doppel- bis Mehrbettzimmer, verfügbar.

  7. Versuch es mit Privatzimmern. Über Seiten wie wimdu oder Airbnd kannst du unkompliziert Privatunterkünfte finden und online buchen. Dort kannst du dir sogar aussuchen, ob du eine ganze Wohnung brauchst, oder dir ein Zimmer reicht.

  8. Essen bedacht auswählen. Das bedeutet konkret: Anstatt teure Restaurant aufzusuchen, lokales Essen auf Märkten oder regionalen Ständen probieren. Dort ist es meist günstiger und du kommst nebenbei der landestypischen Küche näher. Hast du dich für eine Privatunterkunft entschieden, kannst du außerdem problemlos auf Selbstversorgung setzen und regionale Produkte selbst zubereiten.

  9. Nutze lokale Transportmittel, anstatt der oft überteuerten Taxi. Die Taxifahrer wissen meist, dass ausländische Reisende nicht mit lokalen und günstigen Verkehrsmitteln vertraut sind und nutzen die Situation aus. Informiere dich also am besten schon vor deiner Reise, wie du dich am günstigsten im Land fortbewegen kannst und wie du vom Flughafen zu deiner Unterkunft gelangst.

  10. Exoten probieren. Wie wäre es mit einer Reise nach Montenegro oder Albanien? Diese Länder haben genau so viel zu bieten, wie ihre prominenten Nachbarn, Kroatien und Griechenland, sind aber noch nicht so stark in den Fokus der Touristenbranche geraten. Nutze diesen Preisvorteil und erlebe obendrein Länder, die mit Ursprünglichkeit punkten.

In welche Himmelsrichtung und von welchem Abflughafen deine nächste Reise auch geht. Wir wünschen dir jetzt schon mal viel Spaß beim Planen, Buchen und Reisen. An vielen deutschen Flughäfen findest du über unser Vergleichsportal gute und günstige Parkplätze. Einfach online buchen, anreisen und abfliegen! Viel Spaß wünscht das ich-parke-billiger-Team.

 

Parkplatz

Okay
Abbrechen
weiteres Fahrzeug
Fertig
Okay

Parking

schließen
Schließen